News


Vorwiegend Heiter

›Vorwiegend heiter‹ ist die Saison 2018/19 des Münchener Kammerorchesters überschrieben. ›Heiter ist ein wunderbares Wort – in sich hineinlächelnd, eher ein Zustand, fast eine Lebensein­stellung‹, so Clemens Schuldt in seinem Grußwort zu dieser Saison. Weiterlesen →

ORCHESTER-LAB ›SCHOSTAKO WHAT?‹

Das Schauburg LAB geht mit dem MKO auf Tuchfühlung. Gemeinsam mit euch wird ein Konzert entwickelt. Dabei lernt ihr den Dirigenten Clemens Schuldt und die Musiker des MKO kennen und tauscht eure Ideen aus. Hier könnt ihr mitbestimmen, was am Ende beim Familienkonzert auf der Bühne des Prinzregententheaters passiert. Weiterlesen →

CLEMENS SCHULDT bis 2022 verlängert

Die erfolgreiche Zusammenarbeit des Münchener Kammerorchesters mit seinem Chefdirigenten Clemens Schuldt wird auch über 2019 hinaus fortgesetzt: das Orchester und Schuldt haben sich auf eine zweite dreijährige Vertragslaufzeit bis zum Ende der Saison 2021/22 verständigt. Weiterlesen →

BLOG: on tour in … KOLUMBIEN

Nach der Russlandtournee im Oktober berichtet wieder Bernhard Jestl, seit 1985 Geiger beim MKO, von der Reise nach Cartagena und den Konzerten als ›Orchestra in Residence‹ vom 5. bis 9. Januar 2018. Weiterlesen →

DER LOZZI-TALK

Das P-Seminar des Pestalozzi-Gymnasiums, das uns ab der Saison 16/17 begleitet hat, führte unter dem Titel LOZZI TALK Interviews zum vergangenen Saisonthema ›Wandern‹. Die Schülerinnen und Schüler interviewten zu jedem Abo-Konzert eine Person, die über das Saisonthema 2017/18 im Zusammenhang mit der Musik sprach – im Dialog dazu stand ein eigens dafür gemachtes fotografisches Porträt. Die Interviews wurden u.a. in unseren Programmheften veröffentlicht. Die Gesprächspartner waren so unterschiedlich, wie die Schüler und Schülerinnen selber: Peter Winter, Klavierstimmer | Yuki Kasai und Dominik Luderschmid, Musiker des MKO | Abt Johannes Eckert, Benediktinerabtei Sankt Bonifaz | Peter Fleming, Harry Klein Club und der nach Deutschland geflüchtete afghanische Arzt Ahmad Shakib Pouya. Weiterlesen →

BLOG: on tour in … RUSSLAND

Vom 7. bis 11. Oktober 2017 ist das MKO auf Tournee in Russland mit drei Konzerten in Perm, Jekaterinburg und Tjumen – es berichtet wieder Bernhard Jestl und hält Sie täglich auf dem Laufenden über die Konzerte und die kleinen, kulturellen Unterschiede.

Weiterlesen →

BLOG: on tour in … SÜDAMERIKA

Aus Südamerika berichtet Bernhard Jestl, seit 1985 Geiger beim MKO, und hält Sie täglich auf dem Laufenden über die Konzerte, die kleinen Unterschiede zwischen Südamerikanern und Europäern und natürlich das leckere Essen!

Erster Eintrag: Sonntag, 23. April 2017

Liebe Freunde,

soll man 24041 km fliegen, um 5 Konzerte zu spielen? Ja, soll man. Gut, auf der anderen Seite: In München fahre ich für 5 Konzerte zusammen nur 51 km mit dem Fahrrad, das sind 23990 km weniger. Doch von Anfang an: Weiterlesen →

MKO beginnt Haydn/Ligeti-Projekt mit JOHN STORGÅRDS als ›ARTISTIC PARTNER‹

Mit dem kommenden Abonnementkonzert am 21. April 2016 beginnt das Münchener Kammerorchester eine auf drei Spielzeiten angelegte Reihe unter Leitung des finnischen Dirigenten John Storgårds. Die fünf Programme stellen insgesamt zehn der Londoner Sinfonien Joseph Haydns den Solokonzerten von György Ligeti gegenüber. Ergänzend werden zeitgenössische Werke zu hören sein, einige davon in Ur- oder Erstaufführungen. Weiterlesen →

Menü