Mit einem Klick auf das Plakat öffnet sich das gesamte Programm zum Download.

PROLOG I – VI
in der Himmelfahrtskirche Sendling

Das Münchener Kammerorchester vereint in seiner Serie PROLOG sechs Konzerte mit abwechslungsreichen Programmen und leitet damit die kommende Konzertsaison ein. Die Konzerte dauern etwa eine Stunde und finden ohne Pause statt.

PROLOG zur Saison 2020/21 ›NACHBARN‹

Sechs Konzerte in sechs Wochen, in einer in jeder Hinsicht und Dimension außergewöhnlichen Zeit: kein ARD-Wettbewerb nach der Sommerpause für das MKO, kein Münchner Oktoberfest auf der Theresienwiese. So entstand die Idee, etwas Neues in der Sendlinger Nachbarschaft ins Leben zu rufen: eine kleine, aber hochkarätig besetzte Konzertreihe in der Himmelfahrtskirche als Prolog zu unserer ›Nachbarn‹-Saison. Der Ort ist dem Orchester durch zahlreiche dort entstandene CD-Aufnahmen wohl vertraut. Über sechs Wochen werden an jedem Wochenende großartige Musiker-Freunde, aber auch Künstler, mit denen wir schon lange zusammenarbeiten wollen, zu Gast sein: der Dirigent und Cembalist Omer Meir Wellber, der Cellist und Dirigent Nicolas Altstaedt, der Barockspezialist Enrico Onofri und der englische Dirigent Ryan Bancroft gestalten jeweils ein spezielles Programm mit dem Orchester. Ein Konzert der Reihe steht selbstverständlich unter Leitung des MKO-Chefdirigenten Clemens Schuldt; ein weiteres wird von den befreundeten Bläsern des Orchesters bestritten. Von Purcell und Bach über Hartmann bis zu Hoskawa und Ligeti; die jeweils einstündigen Konzerte versprechen spannende musikalische Momente, die wir gemeinsam mit Ihnen erleben möchten.

ALLE TERMINE

JACOB REUVEN Mandoline
YUKI KASAI | RÜDIGER LOTTER Violine 
OMER MEIR WELLBER Leitung und Cembalo

Werke von Vivaldi, Schnittke und Arensky

JEROEN BERWAERTS Trompete
CLEMENS SCHULDT Dirigent

Werke von Benjamin, Scelsi, Hosokawa und Haydn

NICOLAS ALTSTAEDT Leitung und Violoncello

Werke von Ligeti, Haydn und Veress

RYAN BANCROFT Dirigent

Werke von Pärt, Biber und Hartmann

ENRICO ONOFRI Dirigent

Werke von Purcell, Locke, Muffat, Bach, Beethoven und Strawinsky

Konzertort der Reihe ist die Himmelfahrtskirche München Sendling.

Wir bitten Sie die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen zu beachten: 

  • Bitte kommen Sie nur ins Konzert, wenn Sie sich vollständig gesund fühlen. Sollten Sie sich krank fühlen oder in den letzten Tagen Kontakt mit einem Covid-19 Patienten gehabt haben, bitten wir vom Konzertbesuch abzusehen.
  • Bitte tragen Sie während der Zeit ihres Aufenthalts bei uns einen Mund-Nasen-Schutz (Kinder unter 6 Jahren sind davon befreit). Bitte bringen Sie Ihren eigenen Schutz mit. Sobald Sie Ihren Platz eingenommen haben, können Sie den Mund-Nasen-Schutz für die Dauer des Konzerts abnehmen. Sobald Sie Ihren Platz verlassen, muss der Mund-Nasen-Schutz wieder angelegt werden.
  • Halten Sie Abstand: Zu Personen, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören, muss stets ein Mindestabstand von 1,5 Metern gehalten werden. Besondere Achtsamkeit gilt bei der Nutzung von Aufzügen, Treppenhäusern und Toiletten. Bitte berücksichtigen Sie entsprechende Hinweise und Markierungen vor Ort.
X
Menü