Kalender Event Konzertseite (1)

MKO SONGBOOK

Mit seiner Reihe „MKO Songbook“ verfolgt das MKO in Kooperation mit „Schwere Reiter“ drei programmatische Ansätze: Zum einen sollen aus München stammende und hier tätigen Komponisten in der „Werkraum“-Atmosphäre des Schwere Reiter in neuen Kontexten zu erleben sein. Darüber hinaus laden die Konzerte zu Wiederbegegnungen mit exemplarischen Werken des modernen Streichorchesterrepertoires ein. Und schließlich möchte das MKO Kompositionen präsentieren, die eigens für das Orchester geschrieben wurden und teilweise längst das Repertoire auch anderer Ensembles bereichern.

 

Dienstag, 9. November 2021, 20 Uhr, Schwere Reiter

Natur und Rituale sind die Themen dieses „MKO Songbooks“. Zwei Werken von Toshio Hosokawa stehen dabei die „Feld-, Wald- und Wiesenstücke“ des Bayern Ulrich Stranz und die „Ländler“ von Wolfgang Rihm gegenüber.

Xandi van Dijk, Viola

Gabriel Venzago, Dirigent

PROGRAMM

Toshio Hosokawa

„Ceremonial Dance“ für Streichorchester

 

Wolfgang Rihm

„Ländler“ für 13 Streicher

 

Toshio Hosokawa

„Voyage VI“ für Viola und Streicher

 

Ulrich Stranz

„Sieben Feld-, Wald- und Wiesenstücke“ für zwölf Streicher

 

Tickets 20 € / erm. 12 €

 

Wegen begrenzter Platzanzahl sowie der Hygienebestimmungen ist eine Reservierung für die Vorstellung notwendig.

Foto: Florian Ganslmeier

Xandi van Dijk

Foto: Florian Ganslmeier
Foto: Nikolaj Lund

Gabriel Venzago

Foto: Nikolaj Lund
X
Menü