6. ABONNEMENTKONZERT – ABGESAGT

Donnerstag, 23. April 2020, 20 Uhr Prinzregententheater

Klarinettistin Sharon Kam © Maike Helbig
Klarinettistin Sharon Kam © Maike Helbig

Ticket-Erstattung

Sie möchten den Wert Ihres Tickets oder einen Teil davon spenden?

Wenn Sie keine Rückzahlung des Ticketpreises wünschen, sondern den Betrag an das Münchener Kammerorchester spenden möchten, freuen wir uns über ein Mail an ticket@m-k-o.eu.

Falls Sie Ihre Tickets nicht beim Kammerorchester gekauft haben, können Sie Ihre Tickets dort zurückzugeben, wo sie gekauft wurden. Der Preis wird Ihnen dort zurückerstattet. Wenn Sie diesen Betrag spenden möchten, freuen wir uns über den Eingang auf folgendem Spendenkonto:

 

Münchener Kammerorchester e.V.
IBAN: DE32 7002 0270 0000 2082 12
BIC: HYVEDEMMXXX
Hypovereinsbank München

 

So erhalten Sie auf Wunsch auch eine Spendenquittung. Eine direkte Spende über die Vorverkaufsstellen ist leider nicht möglich.

 

→ Sie möchten einen Gutschein im Wert ihrer Tickets?

Falls Sie Ihr Ticket in einen Gutschein umwandeln möchten, bitten wir um die Rücksendung der Karten mit Absender an folgende Adresse bis zum 30.6.2020:


Münchener Kammerorchester e.V.
Oskar-von-Miller-Ring 1
80333 München

 

Nicht eingelöste Gutscheine werden Ende 2021 erstattet.


Aktuell ist das Ticketbüro des Münchener Kammerorchesters geschlossen. Sobald der Betrieb aber wieder aufgenommen wird, bearbeiten wir Ihr Anliegen so schnell als möglich. Da die Rückabwicklung einige Zeit in Anspruch nehmen wird, danken wir Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

SHARON KAM Klarinette
MÜNCHENER KAMMERORCHESTER
JOSHUA WEILERSTEIN Dirigent

MIROSLAV SRNKA ›Overheating‹ – DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
CARL MARIA VON WEBER Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 1
FELIX MENDELSSOHN Symphonie Nr. 4 A-Dur ›Italienische‹

In seiner Oper South Pole, uraufgeführt 2015 an der Bayerischen Staatsoper, hatte sich Miroslav Srnka in die kälteste Region vorgewagt. Overheating ist das krasse Gegenteil: Als das Stück 2018 in Los Angeles uraufgeführt wurde, wüteten zeitgleich Waldbrände in Kalifornien. Der Tscheche setzt sich mit der Frage auseinander, wie sich die Gesellschaft stetig aufheizt und gleichzeitig die Umwelt dadurch zerstört. Diese destruktive ›Wärme‹ kontrastiert mit der warmen, sehnsuchtsvollen Klanglichkeit der Romantik, die Carl Maria von Weber in seinem Klarinettenkonzert Nr. 1 evoziert. Dagegen beschwört Felix Mendelssohn in seiner Italienischen den ›sonnigen Süden‹ herauf – samt einem feurigen Final- Rondo. Hier findet man sich im volkstümlichen Neapel wieder, wobei sich der markante Saltarello-Rhythmus zusehends verselbstständigt. Der stürmische Ablauf vollzieht sich im ungemütlichen a-Moll – ein geradezu revolutionärer Ausklang in der Symphonik.

18.30 Uhr, Prinzregententheater: Diskussionsreihe ›Wärme und Wallung‹

202023Apr.20:00VERSCHOBEN/ABGESAGTMÜNCHEN, PRINZREGENTENTHEATER | 6. Abonnementkonzert - ABGESAGTSharon Kam und das MKO unter Joshua Weilerstein20:00 München, Prinzregententheater, Prinzregentenpl. 12, 81675 München

 

ABONNEMENTKONZERTE

Die eigene Konzertreihe des Münchener Kammerrochesters findet im Prinzregententheater in München statt. Pro Saison präsentiert sich das MKO in acht Konzerten. In der Regel wird die Hälfte des Konzerte vom Chefdirigenten des MKO, Clemens Schuldt, dirigiert. Weitere Konzerte werden von den Konzertmeistern des MKO, Yuki Kasai und Daniel Giglberger, oder Gastdirigenten geleitet.

Natürlich kann jedes Konzert einzeln besucht werden – mit einem Abonnement für die gesamte Reihe können Sie jedoch bis zu 30% im Vergleich zum Einzelkaufpreis sparen. 

 

KARTENBESTELLUNG

Für unsere Abonnementkonzerte im Prinzregententheater kann ein Abonnementkonzert abgeschlossen werden, dass für eine Saison (September bis Juli) gültig ist. Natürlich können auch Einzelkarten für jedes Konzert gekauft werden. Karten erhalten Sie über diese Seite oder alle Vorverkaufsstellen von München Ticket. Ihre Bestellungen werden ab Vorverkaufsbeginn in der Reihenfolge des Posteingangs bearbeitet.

 

ABENDKASSE

Vor den Abonnementkonzerten im Prinzregententheater öffnet die Abendkasse jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Einführungsveranstaltung, bei den ›Nachtmusiken‹ in der Pinakothek der Moderne um 20.45 Uhr, bei allen weiteren Konzerten jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Bitte beachten Sie, dass an den Abendkassen nur Barzahlung möglich ist. Die Abendkassen sind in der Regel bis Vorstellungsbeginn geöffnet. Ein Nacheinlass ist nur bei Applaus möglich.

X
Menü