BMW Clubkonzert 12. April im Bob Beaman

Zwei Orchester, drei Clubs, keine Berührungsängste! Zusammen mit Musikern der Münchner Philharmoniker spielen Musiker des MKO am 12. April wieder ein BMW Clubkonzert. Ein Streicherensemble des Münchener Kammerorchesters spielt drei völlig unterschiedliche Werke:

PETER WARLOCK: Auszüge aus ›Capriol Suite‹
FRANZ SCHUBERT: Menuett Nr. 3 d-Moll aus ›5 Menuette mit 6 Trios aus D 89‹ für zwei Violinen, Viola und Violoncello
BENJAMIN BRITTEN: 3 Divertimenti für Streichquartett

Es spielen: Max Peter Meis Violine, Viktor Stenhjem Violine, Nancy Sullivan Viola, Sissy Schmidhuber Violoncello, Tatjana Erler Kontrabass

Auf dem Programm der Münchner Philharmoniker stehen zwei Werke von Claude Debussy:

CLAUDE DEBUSSY: >Danse sacrée et profane< für Harfe und Streichquartett
CLAUDE DEBUSSY: Streichquartett op. 10 g-Moll

Es spielen: Teresa Zimmermann, Harfe und das Philharmonische Streichquartett: Bernhard Metz Violine, Asami Yamada Violine, Clément Courtin Viola und Manuel von der Nahmer Violoncello

Karten: AK 15 € / ermäßigt 12 €, VVK 12 € zzgl. Gebühr

Programmflyer

Menü