Musiker des MKO im Kunstblock Balve

Musiker des MKO auf der Vernissage Aus der Strömung II am 5. April

Zweiter Teil der zweiteiligen Kunstausstellung

Die zweiteilige Ausstellungsreihe widmet sich dem Problem der kulturellen Platznot in München. Alle ausstellenden und performenden Künstler|innen beziehen Positionen zum Thema der inhaltlichen Trendfreihheit. Durch die Tatsache, dass die Arbeiten in den kommerziellen Kunsträumen und Messen sich nach künstlerischen Trends und Strömungen der aktuellen Zeit richten, widmet sich die Ausstellung hauptsächlich Werken, die darauf keinen Fokus legen und sich davon befreien wollen. Die gezeigten Medien umfassen Malereien, Skulpturen, Plastiken, Fotografien, Performance, Zeichnungen, Objekte, Installationen und Videos. Im Anschluss der Ausstellung gibt es die Möglichkeit den Abend mit Live–Musik ausklingen zu lassen und die Zeit zum Austausch und Netzwerken zu nutzen.

KÜNSTLER|INNEN

Louisa Abdelkader | Ivan Baschang | Jörg Besser | Daniel Bräg | Roland Burkart | Heike Döscher | Robert Eckert | Florian Froese-Peeck | Raymond Gantner | Maximilian Geuter | Julie Goll | Susu Gorth | Christian Honold | Boris Maximowitz | Torsten Mühlbach | Edith Plattner | Moritz Walser | Marie Madlen Weber

PERFORMANCES

Max Weisthoff
„BLOAT“

Musiker des Münchener Kammerorchesters
Es spielen Viktor Stenhem (Violine), Simona Venslovaite (Violine), David Schreiber (Viola), Bridget MacRae (Violoncello), Oliver Klenk (Klarinette)

Rötten Shock

Johanna Mauk + Band

Beginn 18 Uhr – open end
Bis 21 Uhr freier Eintritt, Karten

Ausstellung bis 22 Uhr geöffnet

Aftershow mit Lagué Moin

Menü