DISKOGRAPHIE

Bei ECM Records sind Aufnahmen des Orchesters mit Werken von Karl Amadeus Hartmann, Sofia Gubaidulina, Tigran Mansurian, Giacinto Scelsi, Thomas Larcher, Valentin Silvestrov, Isang Yun und Joseph Haydn sowie von Toshio Yosokawa erschienen. Weitere Einspielungen mit dem MKO wurden bei Sony Classical veröffentlicht u.a. eine CD mit Rossini-Ouvertüren sowie zusammen mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks das Requiem von Gabriel Fauré (ECHO Klassik 2012), die c-Moll Messe und das Requiem von Mozart, sowie eine Aufnahme von Mendelssohns Sommernachtstraum und der 4. Sinfonie. 

 

Weitere Einspielungen mit dem MKO wurden bei Sony Classical veröffentlicht u.a. eine CD mit Rossini-Ouvertüren sowie zusammen mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks das Requiem von Gabriel Fauré (ECHO Klassik 2012), die c-Moll Messe und das Requiem von Mozart, sowie eine Aufnahme von Mendelssohns Sommernachtstraum und der 4. Sinfonie.

Dervaux Cover

NEUSTE VERÖFFENTLICHUNG

Unsere neue CD mit der Fagottistin Sophie Dervaux und Musik von Johann Christian Bach, jüngstem Sohn von Johann Sebastian, und von Johann Michael Haydn, jüngerem Bruder von Joseph, ist ab sofort im Handel und auf allen Streaming-Plattformen erhältlich.

Márton Illes bei einer CD Aufnahme mit dem MKO im BR

Mit Rajzok I für Streichorchester spielte das Orchester wieder ein Auftragswerk von Martón Illés ein. Rajzok, das ungarische Wort für Zeichnungen, deutet, so schreibt der Komponist, “auf ein sehend-hörendes Komponieren (Linien, Flächen, Farben) hin, doch ist das körperhaft (Ur-)Gestische, räumlich Perspektivische, das streng linear Zusammengefügte und das Mehrschichtige nach wie vor präsent”. Das Auftragswerk wurde 2011 vom MKO unter Leitung von Alexander Liebreich im Abonnementkonzert im Prinzregententheater uraufgeführt.

MKO IM ONLINE-STREAM

THEMATISCHE PLAYLISTS

ORCHESTERWERKE

MKO MIT KLAVIERSOLISTEN

MKO MIT BLÄSERSOLISTEN

MKO MIT VOKALWERKEN

ZEITGENÖSSISCHES

MKO  MIT STREICHERSOLISTEN

MUSIKVERMITTLUNG BEIM MKO

X
Menü