MKO AT ISARPHILHARMONIE

GASTEIG HP8

While the Gasteig in Haidhausen is being renovated, the cultural centre is moving to Sendling and will become the Gasteig HP8. From October onwards, you will find the entire well-known Gasteig offering gradually on the premises of Stadtwerke München at. 

Hans Preißinger Straße 8, 81379 Munich (HP8).

We are very pleased to be part of this project. On this page you will find all the concerts and events we will be involved in at the Gasteig.

mit&ohne

Munich Chamber Orchestra with and without conductor

Sunday, March 20 2022, 4 – 8 pm

Saal X, Gasteig HP8, Hans-Preißinger-Str. 8

Veranstaltung Banner Event Mit&ohne (1)

Munich Chamber Orchestra 

Conductor: Clemens Schuldt

Concert master: Daniel Giglberger

Presenter: Michael Weiss, Cellist of the Munich Chamber Orchestra

 

A cooperation of Münchner Volkshochschule and Munich Chamber Orchestra as part of the cultural education programme at the Gasteig HP8.

MKO MEETS JAZZRAUSCH BIGBAND

Friday, July 15 2022, 8 pm

Isarphilharmonie at Gasteig HP8

 

Due to the current Corona situation, the concert had to be postponed to 16 July 2022. All tickets already purchased remain valid.

MKO and Jazzrausch Bigband

MKO and Jazzrausch Bigband

JAZZRAUSCH BIGBAND

ROMAN SLADEK Band Leader

MÜNCHENER KAMMERORCHESTER

CLEMENS SCHULDT Dirigent

Two very different perspectives on LUDWIG VAN BEETHOVEN – on the one hand the 7th Symphony with the MKO and Clemens Schuldt, on the other hand the programme ‘Beethoven’s Breakdown’ by the Jazzrausch Bigband. These musical interpretations frame the first joint performance of the two Munich orchestras: LOUIS ANDRIESSEN’s legendary great composition ‘Workers Union’ (1975) written ‘for any loud sounding group of instruments’ promises to be a spectacular experience.

CHILDREN’S CONCERT ›STRINGS’N’DRUMS‹

Saturday, July 16 2022, 3 pm

Isarphilharmonie at Gasteig HP8

 

Due to the current Corona situation, the concert had to be postponed to 16 July 2022. All tickets already purchased remain valid.

Event Banner Kalender Double Drums

DOUBLE DRUMS Percussion

CLEMENS SCHULDT Dirigent

With works by Antonio Vivaldi, Henri Dutilleux, Arnold Schönberg, Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, Bryce Dessner, Tan Dun und Astor Piazzolla.

Das Interimsquartier Gasteig HP8

Es war eine wundervolle Eröffnung des Gasteig HP8, dem Interimsquartier des Gasteig München in Sendling. Wir freuen uns sehr, Teil des Projekts zu sein!

Im Oktober öffneten die Türen der Isarphilharmonie, der Halle E und von Saal X – damit beginnt ein Feuerwerk an schönen Dingen bis März 2022. Über sechs Monate hinweg wird der Einzug ins Interimsquartier in Form einer Eröffnungsstaffel gefeiert. Jedem Gasteig-Institut »gehört« dabei federführend ein Monat, in dem es schwerpunktmäßig das Programm im Gasteig HP8 gestaltet. Unsere Konzerte im Februar sind Teil dieser Eröffnungsstaffel im Gasteig HP8.

Eröffnung des Gasteig HP8 mit Isarphilharmonie und Halle E - Dr. Arne Ackermann (Direktor Münchner Stadtbibliothek), Prof. Dr. Bernd Redmann (Präsident Hochschule für Musik und Theater München), Max Wagner (Geschäftsführer Gasteig München GmbH, Dr. Susanne May (Programmdirektorin Münchner Volkshochschule GmbH), Paul Müller (Intendant Münchner Philharmoniker), Dr. Martin Ecker (Managementdirektor Münchner Volkshochschule GmbH), Florian Ganslmeier (Geschäftsführer Münchener Kammerorchester e. V.) - © Robert Haas
Eröffnung des Gasteig HP8 mit Isarphilharmonie und Halle E – Dr. Arne Ackermann (Direktor Münchner Stadtbibliothek), Prof. Dr. Bernd Redmann (Präsident Hochschule für Musik und Theater München), Max Wagner (Geschäftsführer Gasteig München GmbH, Dr. Susanne May (Programmdirektorin Münchner Volkshochschule GmbH), Paul Müller (Intendant Münchner Philharmoniker), Dr. Martin Ecker (Managementdirektor Münchner Volkshochschule GmbH), Florian Ganslmeier (Geschäftsführer Münchener Kammerorchester e. V.) – © Robert Haas

Vergangene Veranstaltungen

DIRIGIERWORKSHOP MIT DER HMTM

Dienstag, 18. Januar und Mittwoch 19. Januar 2022, 20 Uhr

Saal X im Gasteig HP8

 

In dieser Woche haben Sie die Möglichkeit unsere Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater München live zu erleben: Zusammen mit Studierenden der Dirigierklasse HMTM erarbeiten wir in einem öffentlichen Dirigierworkshop Arnold Schönbergs Streichquartett Nr. 2 sowie das Adagio aus Anton Bruckners Streichquintett F-Dur.
Zuhören ist am Dienstag ab 13:30 Uhr, sowie am Mittwoch ab 17:30 Uhr. Am Dienstag gibt es zudem die Gelegenheit ab 16:00 Uhr den Musik- und Dirigierprofis Fragen zu stellen.  Der Einlass ist zu verschiedenen Zeiten möglich (solange Plätze verfügbar sind), der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns sehr, damit Teil der Festwoche der HMTM am Gasteig HP8 zu sein!

Kultur und Gesundheit
Ein Lab-Symposium zur Kulturvermittlung

Samstag, 6. November 2021, 10:30 – 17:30 Uhr

Gasteig HP8, Saal X

„Gerade in diesen Tagen erfahren wir: Kunst und Kultur sind, in einem sehr buchstäblichen Sinn, Lebens Mittel“, so Bundespräsident Frank Walter Steinmeier im Mai 2020. Kreatives Tun kann Lebensmut stärken und Krankheiten lindern oder gar verhindern. Kunst schafft Begegnungs und Verständigungsräume, fördert die Fähigkeit zum Perspektivwechsel und zur Empathie sie ist wohltuend und ein zentraler Lebensnerv. Die gesundheitsfördernde Wirkung künstlerischer Tätigkeiten ist weithin bekannt, ihre Kraft zur Resilienzstärkung gerade in der Corona Zeit oft beschworen. Doch welche Schnittstellen gibt es zwischen Gesundheit, Wohlbefinden und Kulturvermittlungs arbeit? Wie können Kunst und Gesundheit zusammen gedacht werden? Welche Bedeutung haben Klänge und inwiefern tragen Aktivitäten wie Musikhören, Singen, Tanzen oder Instrumentalspiel zu Wohlbefinden und Lebensqualität bei? Das erste Lab Symposium zur Kulturvermittlung im Gasteig nimmt aktuelle Angebote in diesem umfangreichen Bereich in den Blick und fragt nach Perspektiven und Herausforderungen für zukünftige Projekte. Diskutieren Sie mit! Zum Austausch und Impuls sind Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen eingeladen: Dr. Christine Fuchs (Leiterin von Stadtkultur Netzwerk Bayerischer Städte e.V.), Beat Fehlmann (Intendant der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz), Prof. Dr. med. Dr. phil. Claudia Spahn (Professur für Musikmedizin und Leiterin Freiburger Institut für Musikermedizin an der Hochschule für Musik und dem Universitätsklinikum Freiburg), Künstlerduo Philipp Wegan & Elisabeth Schafzahl (Projekt „Kunst auf Rezept“), Prof. Dr. Susanne Metzner (Wissenschaftliche Leitung des Studien und Forschungsbereiches Leopold Mozart Zentrums, Musiktherapie), Prof. Dr. Wolfgang Mastnak (Professor für Musikpädagogik und Musiktherapie in München und Shanghai, Psychotherapeut), Ulrike Wanetschek (Musiktherapeutin), Prof. Dr. med. Hermann Reichenspurner (Direktor der Klinik Universitäres Herz und Gefäßzentrum Hamburg), Moderation: Annekatrin Hentschel (Moderatorin und Musikjournalistin bei BR Klassik) und künstlerische Interventionen u.a. von AphaSingers , Die Städtischen, Rudi Bauer&Jürgen Weishaupt, La Silhouette.

Eine Veranstaltung der Gasteig Kulturstiftung, des Münchener Kammerorchesters, der Hochschule für Musik und Theater München und des Kulturreferats der Stadt München im Rahmen der Kulturvermittlung im Gasteig HP8 gefördert von der Beisheim Stiftung.

X
Menü