FREUNDESKREIS DES MKO

Eine breite Unterstützung auf privater Basis ist für unser Orchester, das etwa die Hälfte seiner Einnahmen selbst erwirtschaften muss, ein Fundament des Erfolgs. Aus diesem Grund haben wir vor über 10 Jahren den Freundeskreis des MKO ins Leben gerufen. Die Mitglieder des Freundeskreises sind ein fester Bestandteil des Orchesterlebens: als Freundeskreismitglied sind Sie näher ›dran‹. Sie fördern kontinuierlich die Arbeit des MKO und stärken den gesellschaftlichen Rückhalt des Orchesters und seine Verankerung in der Münchener Kulturlandschaft. Werden auch Sie Teil unserer Orchestergemeinschaft und Freund des MKO, wir freuen uns auf Sie!

DIE MITGLIEDSCHAFT IM FREUNDESKREIS GIBT ES IN 3 STUFEN

›FREUNDESKREIS 28‹

 

ab € 28,– Jahresbeitrag

›ANDANTE‹

 

ab € 200,- Jahresbeitrag

›ALLEGRO‹

ab € 500,- Jahresbeitrag

(auch für Paare)

›ALLEGRO CON FUOCO‹

 

ab € 1000,- Jahresbeitrag

(auch für Firmen)

WIR BIETEN IHNEN

– Werkstattgespräche,  Probenbesuche, Freundeskreis-Konzerte:
Sie erleben die Arbeit des Orchesters ›hinter den Kulissen‹
– Einladung zum Freundeskreis-Pausenempfang bei allen Abokonzerten
– Kartenangebote zu Gastspielen des MKO in München und Umgebung exklusive Reisen mit dem Orchester
– persönliche Präsentation des Saisonprogramms durch den Chefdirigenten
– Preis-Ermäßigungen auf Abonnements und Einzelkarten für die Aboreihe des MKO (30% für Allegro con Fuoco-, 20% für Allegro-, 10% für Andante-Mitglieder)
– Ermäßigungen auf CD-Käufe
– jährlich zu Weihnachten eine CD-Neuerscheinung des MKO (oder eines Gastsolisten)
– Spendenquittung über den steuerlich absetzbaren Bestandteil des Jahresbeitrags (€ 850,– für Allegro con Fuoco-, € 400,– für Allegro–, € 150,– für Andante-Mitglieder, zusätzliche freiwillige Beträge werden selbstverständlich ebenfalls bescheinigt)
– auf Wunsch: Mitgliedschaft in unserem Trägerverein

In der Saison 2019/20 haben wir ein besonderes Highlight für unsere Freundeskreismitglieder und Abonnenten: exklusiv können wir Sie zum Auftaktabend der 56. Münchner Sicherheitskonferenz am 13. Februar 2020 im Prinzregententheater einladen, den das MKO in Kooperation mit der MSC gestaltet.
Es erwartet Sie eine höchstkarätig besetzte Panel-Diskussion zur Klimaschutzthematik und ein Konzert mit Julia Fischer als Solistin unter der Leitung von Clemens Schuldt. Nähere Informationen und die Einladung erfolgen per Email zeitnah vor dem Konzert.

NEU: DER FREUNDESKREIS 28

Wir möchten auch jüngeren MKO-Fans eine Möglichkeit bieten, ›Freunde des MKO‹ zu werden und am Orchesterleben teil zu haben. Parallel zu unserem ›Abo 28‹ gründen wir deshalb den ›FREUNDESKREIS 28‹ für alle bis 28 Jahre. Ob als Anschluss an die Teilnahme an einer unserer Education-Initiativen, als Ergänzung zu einem Jugendabo oder als Geschenk für ein Patenkind: wir freuen uns, auch der nächsten Generation des Konzertpublikums Einblicke hinter die Kulissen zu ermöglichen.

WARUM FREUNDE WERDEN

Neben den Angeboten an den gesamten Freundeskreis (Einladungen, Kartenangebote und regelmäßige Infos – siehe links – mit Ausnahme der Weihnachts-CD), die die Mitglieder des Freundeskreis 28 selbstverständlich auch erhalten, gibt es bei der Mitgliedschaft im Freundeskreis 28 zwei Besonderheiten:
Sie erhalten Jugendkarten zu den Abokonzerten zu € 6,– (statt € 12,–) und für die Komponistenporträts in der Pinakothek der Moderne zu € 10,– (statt € 15,–).

Werden auch Sie Mitglied im Freundeskreis

HANNA B. SCHWENKGLENKS

Telefon 089.46 13 64-30

h.schwenkglenks@m-k-o.eu

X
Menü