ARTISTIC PARTNER | ›IM FOKUS‹

JOHN STORGÅRDS – Artistic Partner

Der finnische Dirigent und Violinist John Storgårds ist derzeit Erster Gastdirigent des BBC Philharmonic Orchestra sowie des National Arts Centre Orchestra in Ottawa, Kanada. Bekannt für seine kreativen Programme und die Liebe zur zeitgenössischen Musik hält Storgårds außerdem den Titel des Künstlerischen Leiters des Lapland Chamber Orchestras. Er dirigiert Orchester wie das WDR Sinfonieorchester Köln, Bamberger Symphoniker, City of Birmingham Symphony Orchestra, Orchestre Philharmonique de Radio France sowie alle führenden Orchesters Skandinaviens, besonders das Helsinki Philharmonic Orchestra, wo er 2008 bis 2015 als Chefdirigent wirkte. Im April 2016 begann das MKO eine auf drei Spielzeiten angelegte Reihe mit John Storgårds als ›Artistic Partner‹. ›Das Münchener Kammerorchester hat sich zu einem der interessantesten und innovativsten Kammerorchester weltweit entwickelt.‹ so Storgårds. ›Während meines ersten Gastspiels vor ein paar Jahren haben mich die Musiker mit ihrem ambitionierten und zupackenden Ansatz auf Anhieb überzeugt. Ich bin absolut begeistert, meine Arbeit mit dem MKO jetzt als ›Artistic Partner‹ fortsetzen und ausbauen zu können.‹

JÖRG WIDMANN – ›Im Fokus‹

Jörg Widmann gehört zu den aufregendsten und vielseitigsten Künstlern seiner Generation. Der gebürtige Münchner studierte Klarinette an der Musikhochschule seiner Heimatstadt bei Gerd Starke und später bei Charles Neidich an der New Yorker Juilliard School. Im Alter von elf Jahren begann er mit dem Kompositionsunterricht u. a. bei Wilfried Hiller, Hans Werner Henze, Heiner Goebbels und Wolfgang Rihm. Als Klarinettist gilt Widmanns Passion vor allem der Kammermusik. Auch als Solist in Orchesterkonzerten feiert er im In- und Ausland Erfolge. Mehrere neue Klarinettenkonzerte sind ihm gewidmet worden, darunter Werke von Wolfgang Rihm, Aribert Reimann und Heinz Holliger. Seine Tätigkeiten als Dirigent erweitert Jörg Widmann stetig. Er stand am Pult des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, des Tonhalle Orchesters Zürich sowie des Irish Chamber Orchestras, dessen erster Gastdirigent er ist. Jörg Widmann war composer- und artist in residence bei verschiedenen Festivals und Institutionen wie den Salzburger Festspiele, dem Lucerne Festival, der Kölner Philharmonie den Bamberger Symponikern Bereits seit den 90er Jahren ist Jörg Widmann einer der wichtigen musikalischen Weggefährten des Münchener Kammerorchesters und wird in dieser Saison bei zwei Konzerten „Im Fokus“ stehen: als Dirigent, Solist und Komponist.

Menü