BMW CLUBKONZERTE

Zwei Orchester, drei Clubs, null Berührungsängste: Ensembles des Münchener Kammerorchesters und der Münchner Philharmoniker spielen ›ihre‹ Musik auch im Club. Musik in entspannter und kommunikativer Atmosphäre erreicht sowohl Clubgäste als auch etablierte Konzertbesucher.

2012 wagte das MKO erstmals den Schritt in die Club-Szene: im renommierten Club ›Harry Klein‹ traf ein Kammermusikensemble des MKO  auf ein höchst aufmerksames jugendliches Publikum.  Wo normalerweise getanzt wird, erklang Musik von Arvo Pärt, Steve Reich und Tom Johnson. Über die Jahre folgten weitere Auftritte im ›Bob Beaman‹ und erneut im ›Harry Klein‹ und es zeigte sich: Musik in entspannter und kommunikativer Atmosphäre erreicht sowohl Clubgäste als auch etablierte Konzertbesucher. Ab der Saison 2017/18 kommt nun der dritte Club hinzu, die ›Rote Sonne‹.

Unter dem Titel ›BMW Clubkonzerte – zwei Orchester, drei Clubs, null Berührungsängste‹ wird diese Tradition nun in Zusammenarbeit der Clubs mit dem Münchener Kammerorchester und den Münchner Philharmonikern fortgeführt.

Eine Kooperation von Münchener Kammerorchester, Münchner Philharmonikern, Bob Beaman Music Club, Harry Klein und Rote Sonne.

Mit freundlicher Unterstützung von BMW.

TERMINE UND PROGRAMM SAISON 2017/18

 

Samstag, 30. April 2018, Bob Beaman
SCHOSTAKOWITSCH Streichquartett Nr. 10 As-Dur op.118

PIAZOLLA Four for Tango

Streichquartett des MKO

Viktor Stenhjem, Tae Koseki, Violine
David Schreiber, Viola
Bridget MacRae, Violoncello

 

MENDELSSOHN Streichquartett f-Moll op. 80

MAIAS AL YAMANI ›Omar‹

Streichquartett der Münchner Philharmoniker
Bernhard Metz, Clément Courtin, Violine
Konstantin Sellheim, Viola
Manuel von der Nahmer, Violoncello

 

Samstag, 3. März 2018, Rote Sonne
MAYRHOFER Oktett

SCHUBERT Oktett (Auszüge)

Oktett des Münchener Kammerorchesters

Rüdiger Lotter, Max Peter Meis Violine
Kelvin Hawthorne, Viola
Mikayel Hakhnazaryan, Violoncello

Tatjana Erler, Kontrabass

Stefan Schneider, Klarinette

María José Rielo Blanco, Fagott

Franz Draxinger, Horn

 

HAYDN Streichquartett B-Dur op. 76 ›Sonnenaufgangsquartett‹
BEETHOVEN Streichquartett op. 18 Nr. 1

Streichquartett der Münchner Philharmoniker
Julian Shevlin, Simon Fordham, Violine
Valentin Eichler, Viola
David Hausdorf, Violoncello

 

 

 

Einlass: 20.30 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr

Karten für die Termine erhalten Sie beim Harry Klein Club:

harrykleinclub.de/shop/tickets

Preise: VVK 12€ zzgl. Gebühr
AK 15€ / ermäßigt 12€

Samstag, 14. Oktober 2017, Harry Klein

WEBERN Streichquartett

ABRAHAMSEN 10 Preludes

Streichquartett des MKO

Max Peter Meis, Tae Koseki, Violine

David Schreiber, Viola

Peter Bachmann, Violoncello


MOZART Ouvertüre zur Oper ›Le Nozze di Figaro‹
J.S.BACH Präludium und Fuge in e-Moll BWV 548
J.S.BACH Fuge in g-Moll BWV 578
BOZZA Suite für Hornquartett
TURNER Barbara Allen und Fanfare for Barcs

Hornquartett der Münchner Philharmoniker

Mia Anselmeyer, Stefan Böhning, Sarah Ennouhi und Matías Pineira

Menü