MKO unter John Storgårds

© Florian Ganslmeier

5. ABONNEMENTKONZERT

Donnerstag, 18. März 2021, 20 Uhr Prinzregententheater

NILS MÖNKEMEYER Viola

JOHN STORGÅRDS Dirigent

PROGRAMM

HANS ABRAHAMSEN

›Ten Preludes‹ für Streichorchester, Auftragswerk des MKO – URAUFFÜHRUNG

 

PAUL HINDEMITH

Kammermusik Nr. 5 op. 36/4 für Bratsche undgrößeresKammerorchester

 

THOMAS ADÈS

Auftragswerk des MKO u.a. – DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG


RICHARD STRAUSS

›Ein Bürger als Edelmann‹ – Suite op. 60

Kartenpreise € 66,- / 55,- / 44,- / 33,-

Jugendkarte (≤ 28 Jahre) € 12,- 

Nils Mönkemeyer

Foto: Irène Zandel

19.10 Uhr, Prinzregententheater: Konzerteinführung

 

ABONNEMENTKONZERTE

Die eigene Konzertreihe des Münchener Kammerrochesters findet im Prinzregententheater in München statt. Pro Saison präsentiert sich das MKO in acht Konzerten. In der Regel wird die Hälfte des Konzerte vom Chefdirigenten des MKO, Clemens Schuldt, dirigiert. Weitere Konzerte werden von den Konzertmeistern des MKO, Yuki Kasai und Daniel Giglberger, oder Gastdirigenten geleitet.

Natürlich kann jedes Konzert einzeln besucht werden – mit einem Abonnement für die gesamte Reihe können Sie jedoch bis zu 30% im Vergleich zum Einzelkaufpreis sparen. 

 

KARTENBESTELLUNG

Für unsere Abonnementkonzerte im Prinzregententheater kann ein Abonnementkonzert abgeschlossen werden, dass für eine Saison (September bis Juli) gültig ist. Natürlich können auch Einzelkarten für jedes Konzert gekauft werden. Karten erhalten Sie über diese Seite oder alle Vorverkaufsstellen von München Ticket. Ihre Bestellungen werden ab Vorverkaufsbeginn in der Reihenfolge des Posteingangs bearbeitet.

 

ABENDKASSE

Vor den Abonnementkonzerten im Prinzregententheater öffnet die Abendkasse jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Einführungsveranstaltung, bei den ›Nachtmusiken‹ in der Pinakothek der Moderne um 20.45 Uhr, bei allen weiteren Konzerten jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Bitte beachten Sie, dass an den Abendkassen nur Barzahlung möglich ist. Die Abendkassen sind in der Regel bis Vorstellungsbeginn geöffnet. Ein Nacheinlass ist nur bei Applaus möglich.

X
Menü