MKO SONGBOOK

Mit seiner Reihe ›MKO Songbook‹ verfolgt das Münchener Kammerorchester in Kooperation mit ›Schwere Reiter‹ drei programmatische Ansätze: Zum einen sollen aus München stammenden und hier tätigen Komponisten in der ›Werkraum‹-Atmosphäre des Schwere Reiter in neuen Kontexten zu erleben sein. Darüber hinaus laden die Konzerte zu Wiederbegegnungen mit exemplarischen Werken des modernen Streichorchesterrepertoires ein. Und schließlich möchte das MKO Kompositionen präsentieren, die eigens für das Orchester geschrieben wurden und teilweise längst das Repertoire auch anderer Ensembles bereichern.

GREGOR A. MAYRHOFER

Dirigent

AJAX Streichsextett, Version für Streichorchester (2014/2018)

MAYRHOFER ›Lageder Oktett‹(2017) – Deutsche Erstaufführung

***

TÜÜR ›Action‹ aus ›Action – Passion – Illusion‹ (1994)

LANG ›vier gefäße. staub. licht‹ für Streichorchester (2011)

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20 Uhr, Schwere Reiter

CLEMENS SCHULDT

Dirigent

CRUMB ›Black Angels – Thirteen images from the dark land‹ (1970)

ODEH-TAMINI ›Aufbruch‹ für Streichensemble (2008)

ILLÉS ›Rajzok I (Zeichnungen)‹ für 24 Streicher (2010/11, rev. 2018)

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20 Uhr, Schwere Reiter

Kartenpreise € 15,-/ € 10,- (ermäßigt)

Karten unter reservierung@schwerereiter.de und per Telefon 089.21 89 82 26 und bei München Ticket

In Kooperation mit ›Schwere Reiter MUSIK‹.

Menü