DER GASTEIG BRUMMT!
›Peterchens Mondfahrt‹

 

ALI N. ASKIN ›Peterchens Mondfahrt‹, Auftragswerk des MKO

20. Februar 2020, Gasteig, Carl-Orff-Saal

 

ALI N. ASKIN Sprecher
PATRICK HAHN Dirigent

 

© Florian Ganslmeier

Peterchens Mondfahrt – den Kinderbuchklassiker hat Ali N. Askin im Auftrag des Münchener Kammerorchesters 2018 zu neuem Leben erweckt. Nach dem riesigen Erfolg des Stücks beim Kinderkonzert nehmen Ali N. Askin, das MKO und der Dirigent Patrick Hahn nun im Rahmen von ›Der Gasteig brummt!‹ alle kleinen und großen Zuhörer mit auf die aufregende Reise zum Mond. Die Bilder entstanden in Zusammenarbeit mit ›Fränzchen‹, dem Kinderund Jugendprogramm der Villa Stuck, der Comic-Zeichnerin Barbara Yelin und der Ü-Klasse der Grundschule Weilerstraße. Taucht mit uns, mit Peterchen, Anneliese und dem Maikäfer Herr Sumsemann ein in diese ebenso poetische wie abenteuerliche Geschichte voller Komik, Spannung und Fantasie!

Zusammen mit dem gebürtigen Münchener Ali N. Askin (*1962) , dessen Spektrum von zeitgenössischen Kompositionen über Clubtracks, Arbeiten für Bühne und Schauspiel bis hin zu preisgekrönten Filmmusiken reicht, erweckt das Münchener Kammerorchester (MKO) den Kinderbuchklassiker „Peterchens Mondfahrt“ zu neuem Leben.

 

Askin hat eine schier unerschöpfliche Fantasie! Für „Peterchens Mondfahrt“ dringt er für Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass in ungeahnte Klangsphären – vom Fernorchester bis zur Saalgeige, vom satten Streichersound bis zum ungewöhnlichen Geräusch. Und eng verwoben der Erzähler Udo Wachtveitl, der die abenteuerliche Geschichte voller Komik, Spannung und Aufregung interpretiert. Und natürlich ist Mitmachen erlaubt.

 

In Kooperation mit FRÄNZCHEN, dem Programm für Kinder und Jugendliche des Museum Villa Stuck

Veranstalter: Gasteig München GmbH

Karten ab 13.1.2020 hier

Weitere Informationen

X