6. ABONNEMENTKONZERT
Donnerstag, 21. März 2019, 20 Uhr Prinzregententheater

Credit: Alan Kerr

Credit: Alan Kerr

HK GRUBER Chansonnier

DUNCAN WARD Dirigent

CHARLES IVES ›A set of Pieces for Theatre Orchestra‹
HK GRUBER ›Frankenstein!!‹

***
LOUISE FARRENC Symphonie Nr. 3 g-Moll

›allerleirausch, neue schöne kinderreime‹, heißt der Gedichtband des Wiener Lyrikers H. C. Artmann, dem HK Gruber die Texte für sein immens erfolgreiches Pandämonium ›Frankenstein!!‹ (1976/77) entnahm. Artmanns entlarvender Blick auf das Profane, auf Pop und Trash findet seine Entsprechung in der ›ständigen Verfremdung des konventionellen Orchesterklanges durch den Griff in einen Schrank voller Spielzeuginstrumente‹, schreibt der Komponist. Und weiter: ›Mein Ziel war, analog der Artmannschen Schreibweise eine breite Palette alter sowie neuer und populärer musikalischer Idiome gezielt zu verarbeiten.‹ Betont seriöse Opusmusik dann im zweiten Teil des Konzerts: Die 1847 vollendete g-Moll-Symphonie der Französin Louise Farrenc (1804-1875), die der junge Brite Duncan Ward für sein Debüt beim Orchester ausgewählt hat, gehört zu jenen Entdeckungen, bei denen man sich fragt, warum sie einem so lange verborgen blieben.

19.10 Uhr Konzerteinführung

 

Das Konzert wird von BR-Klassik mitgeschnitten.

Kartenpreise € 66,- / 55,- / 44,- / 33,-

Jugendkarte (≤ 28 Jahre) € 12,- 

Kartenbestellformular

21mar20:00MÜNCHEN, PRINZREGENTENTHEATER | 6. Abonnementkonzert

Menü