SPENDENAUFRUF

Liebe Freundeskreismitglieder, liebe Abonnenten,

im Namen des gesamten Münchener Kammerorchesters möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Treue und Unterstützung in dieser außergewöhnlichen Zeit bedanken! Ihr Zuspruch und Ihre positive Resonanz – sei es auf unsere Prolog-Reihe, die MKOdelivery-Aktion sowie unsere Video-Projekte – haben uns bis hierher getragen und uns den Glauben nicht verlieren lassen, dass man aus jeder noch so schwierigen Situation das Beste machen kann. Gottseidank sind wir – im Gegensatz zu vielen freien Musikern – noch nicht in unserer Existenz bedroht. Das liegt nicht nur an unseren öffentlichen Förderern, sondern vor allem daran, dass wir von Ihnen, unserem Publikum, so viel Zuspruch erfahren haben und sich der MKO-Freundeskreis zu unserer großen Freude vor allem in den letzten Monaten immer weiter vergrößert hat.

Gerade in Zeiten, in denen die Tage kürzer und die Spielräume immer enger geworden sind, ist es umso wichtiger, diese kreativ zu füllen. Einige von unseren Herzensprojekten würden sich selbst unter Corona-Bedingungen realisieren lassen. Das betrifft vor allem CD-Aufnahmen, die jedoch schwer finanzierbar sind und inzwischen ein hohes Maß an Eigenmitteln voraussetzen. Deshalb möchten wir Sie in diesem Jahr um Ihre Unterstützung für drei CD-Einspielungen bitten, die wir planen. Zum einen geht es um den Beethoven-Klavierkonzert-Zyklus unter Leitung des Pianisten Alexander Lonquich. Zum anderen geht es um zwei Auftragswerke des MKO unter Leitung von Clemens Schuldt: das Violinkonzert von Marton Illés mit der wunderbaren Patricia Kopatchinskaja sowie das von Ali N. Askin vertonte fantasievolle Märchen „Peterchens Mondfahrt“ mit Christoph Waltz als Sprecher.

Wir würden uns freuen, wenn wir mit Hilfe Ihrer Spenden vor allem die Honorare für die Bläseraushilfen sowie spezifische Projektkosten für Aufnahmestudios und Tonmeister decken könnten. Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Zuwendung eine Spendenquittung.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende an:

Münchener Kammerorchester e.V.

IBAN: DE32 7002 0270 0000 2082 12 / BIC: HYVEDEMMXXX

Verwendungszweck: Spende Weihnachten 2020

Sie möchte das Münchener Kammerorchster nicht nur einmalig, sondern nachhaltig unterstützen? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie in den Freundeskreis des Münchener Kammerorchesters eintreten.

Eine breite Unterstützung auf privater Basis ist für unser Orchester, das etwa die Hälfte seiner Einnahmen selbst erwirtschaften muss, ein Fundament des Erfolgs. Aus diesem Grund haben wir vor über 10 Jahren den Freundeskreis des MKO ins Leben gerufen. Die Mitglieder des Freundeskreises sind ein fester Bestandteil des Orchesterlebens: als Freundeskreismitglied sind Sie näher ›dran‹. Sie fördern kontinuierlich die Arbeit des MKO und stärken den gesellschaftlichen Rückhalt des Orchesters und seine Verankerung in der Münchener Kulturlandschaft. Werden auch Sie Teil unserer Orchestergemeinschaft und Freund des MKO, wir freuen uns auf Sie!

X
Menü